Termine


Corona-Testungen in der medizinischen Praxis im Haus der Diakonie Saarbrücken


pixabay / muhnaufals pixabay / muhnaufals
show pixabay / muhnaufals
Die Diakonie Saar bietet in Ihrer Praxis für medizinische Grundversorgung im Haus der Diakonie Saarbrücken (Johannisstraße 6) weiterhin kostenlose Corona-Schnelltests an.


Corona-Testungen in der medizinischen Praxis im Haus der Diakonie Saarbrücken


Die Diakonie Saar bietet in Ihrer Praxis für medizinische Grundversorgung im Haus der Diakonie Saarbrücken (Johannisstraße 6) weiterhin kostenlose Corona-Schnelltests an.

Die Sprechstunde am Mittwochvormittag, die von ehrenamtlich tätigen Ärzten angeboten wird, kann von wohnungslosen und von Wohnungslosigkeit bedrohten Menschen besucht werden.

 

„Dass Corona-Tests ab sofort kostenpflichtig sind, erschwert das alltägliche Leben wohnungsloser Menschen zusätzlich. Um gesellschaftlich teilhaben und öffentliche Einrichtungen und Unterkünfte betreten zu können, bieten wir zumindest einmal wöchentlich weiterhin eine Testmöglichkeit an“, so Thomas Braun von der Aufsuchenden Sozialen Arbeit der Diakonie Saar. Zudem ist in der Praxis nach Terminvereinbarung auch die Impfung gegen das Corona-Virus möglich.

 

Die „Medizinische Grundversorgung für Wohnungslose“ gehört zur „Aufsuchenden sozialen Arbeit“ der Diakonie Saar. Sie wird in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Saar (KV) betrieben. Für ihren Betrieb ist die Praxis neben den ehrenamtlich tätigen Ärzten auf Sach- und Geldspenden angewiesen. Kontakt: Oliver John, Haus der Diakonie Saarbrücken, Johannisstraße 6, Telefon: 0681 38983-22, E-Mail praxis-grundversorgung@dwsaar.de

 


Zurück