content show

DIAKONIEkaufhaus Saarlouis

Bitte beachten Sie: das Kaufhaus ist zum Juni 2022 umgezogen. Neuer Standort ist die Bahnhofstraße 20 in Saarlouis.
Bitte beachten Sie: das Kaufhaus ist zum Juni 2022 umgezogen. Neuer Standort ist die Bahnhofstraße 20 in Saarlouis.

Das Diakoniekaufhaus ist ein aktiver Beitrag in der Stadt Saarlouis zur Bekämpfung der Armut. Immer mehr Menschen und insbesondere Familien mit Kindern können sich die Bedarfe des täglichen Lebens nicht mehr leisten. Gleichzeitig sind Konsumgüter im Überfluss vorhanden und werden in gut erhaltenem Zustand „entsorgt".

 

Das Kaufhaus Saarlouis will deshalb für bedürftige Bürgerinnen und Bürger in Saarlouis

  • ein qualitativ hochwertiges Angebot zu niedrigen Preisen anbieten
  • gebrauchte Waren recyceln und damit auch einen Beitrag zum Umweltschutz durch Müllvermeidung leisten
  • langzeitarbeitslose Menschen längerfristig und sozialversicherungspflichtig beschäftigen

 

ÖFFNUNGSZEITEN:


Montag:       09.00 - 16.00 Uhr
Dienstag:     09.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch:     09.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag:  09.00 - 16.00 Uhr
Freitag:       09.00 - 12.00 Uhr

Jeder erste Samstag im Monat von 09.00 - 12.00 Uhr.

 

Neuer Standort ist die Bahnhofstraße 20 in Saarlouis.

 

Warenspenden können während der Öffnungszeiten abgegeben werden. Außerhalb der Öffnungszeiten nimmt der Wertstoffhof in Saarlouis (Fasanenallee 52) ebenfalls Spenden für das Diakoniekaufhaus entgegen.

 

WIR BIETEN AN


Gute wieder aufbereitete Gebrauchsgüter wie
Möbel (Eingeschränkte Abgabe an Berechtigte)
Textilien aller Art (Gardinen, Bettwäsche usw.)
Erwachsenen-/Kinderbekleidung
Hausrat
Elektrogeräte (Eingeschränkte Abgabe an Berechtigte)
Spielsachen
Schmuck
Fahrräder
Bücher u.v.a.m.

 

Wer kann im Diakoniekaufhaus Saarlouis kaufen:

 

Uneingeschränkt gegen Nachweis gültiger Bescheide und gültigem Personalausweis:

  • AGL II-Empfänger/-innen,
  • 1-€ Jobber/-innen,
  • Menschen in prekären Arbeitsverhältnissen,
  • Alleinerziehende mit Kindern
  • Rentner/-innen mit kleinem Einkommen
  • BAföG-Empfänger/-innen
  • Empfänger/-innen von Wohngeld und Kriegsopferfürsorge

sowie Eingeschränkt: Bürgerinnen/Bürger, die nicht zu diesen Zielgruppen gehören

 

Woher kommen die Waren?
Warenspenden von Privatpersonen und Firmen, die direkt im Kaufhaus abgegeben werden und aus unseren seit Jahren funktionierenden Qualifizierungs- und Beschäftigungsmaßnahmen

  • Möbelprojekt Saarlouis in Kooperation mit IKEA (Bereich Möbelrücknahmen)
  • Wertstoffhof Saarlouis.

 

FINANZIERUNG
Finanziert wird das Diakoniekaufhaus durch die Stadt Saarlouis, den Landkreis und das Jobcenter Saarlouis,  das Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen und Gesundheit in Verbindung mit dem Europäischen Sozialfonds, durch  die Evangelische Kirche und durch Verkaufserlöse.   

 

www.saarland.de/masfg

www.saarlouis.de

www.kreis-saarlouis.de

 



Ansprechpartner


    Downloads

    • Flyer


      pdf
    • Hinweise zur Warenannahme in unseren Kaufhäusern


      pdf
    DIAKONIEkaufhaus Saarlouis
    DIAKONIEkaufhaus Saarlouis

    Montag:       9 -16 Uhr
    Dienstag:     9 -16 Uhr
    Mittwoch:      9 -16 Uhr
    Donnerstag: 9 -16 Uhr
    Freitag: 9 -12 Uhr

    Jeden ersten Samstag im Monat von 9 bis 16 Uhr geöffnet.


    Bahnhofstraße 20
    66740 Saarlouis
    Telefon: 06831 46993
    Telefax: 06831 46993


    Zurück