content show

Tafel Neunkirchen und Illingen

Die Tafeln Neunkirchen und Illingen verteilen Lebensmittel an Bedürftige und möchten damit auch Lebensmittelverschwendung entgegenwirken. Die Tafel ist für ihre Arbeit, die zu einem Großteil von Ehrenamtlichen geleistet wird, auf Spenden angewiesen.
Die Tafeln Neunkirchen und Illingen verteilen Lebensmittel an Bedürftige und möchten damit auch Lebensmittelverschwendung entgegenwirken. Die Tafel ist für ihre Arbeit, die zu einem Großteil von Ehrenamtlichen geleistet wird, auf Spenden angewiesen.

 

Die Tafel Neunkirchen hat in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Illingen für die Bürgerinnen und Bürger aus  Illingen die Tafeldependance Illingen eröffnet.

Träger der Neunkircher Tafel sowie der Dependance in Illingen sind der Caritas Verband Schaumberg-Blies e. V. und das Diakonische Werk an der Saar gGmbH.

 

Die Lebensmittelausgaben in Neunkirchen finden immer

 

  • dienstags für Haushalte ab drei Personen
  • donnerstags für Schwangere, psychisch kranke und behinderte Menschen
  • freitags für 1-2 Personenhaushalte

 

jeweils ab 14 Uhr in der Heizengasse 1 in Neunkirchen statt.

 

Anmeldungen sind ausschließlich montags zwischen 10 Uhr und 12 Uhr möglich!

 

 

Die Lebensmittelausgaben in Illingen finden immer

 

  • mittwochs

 

jeweils von 13 Uhr bis ca. 15 Uhr im Brückenfeld 28 in Illingen statt.

 

Die Anmeldung erfolgt im Fachbereich 4 der Gemeinde Illingen (Hauptstraße 84 in Illingen) während der Geschäftszeiten der Gemeinde Illingen (Mo 8 Uhr bis 12 Uhr und 13.30 Uhr bis 17 Uhr; Di-Do 8 Uhr bis 12 Uhr und 13.30 Uhr bis 16 Uhr; Fr 8 Uhr bis 13 Uhr).

 

Vorherige Terminabsprache unter Tel.: 06825 409126 ist empfehlenswert.


Ansprechpartner


Tafel Neunkirchen
Heizengasse 1
66538 Neunkirchen
Telefon: 06821 9209-0
Telefax: 06821 9209-44


Zurück