content show

Ambulante Pflege

Diakonie und Caritas sind die größten Träger ambulanter Pflegeeinrichtungen im Saarland. Sie arbeiten im Pflegebereich zusammen, damit alte oder pflegebedürftige Menschen weiter gut in ihrem gewohnten Umfeld leben können.
Diakonie und Caritas sind die größten Träger ambulanter Pflegeeinrichtungen im Saarland. Sie arbeiten im Pflegebereich zusammen, damit alte oder pflegebedürftige Menschen weiter gut in ihrem gewohnten Umfeld leben können.

2013 wurde die Ökumenische Gesellschaft für ambulante Pflege im Saarland (ÖGaP) gegründet.  Dazu gehören die ökumenischen Sozialstationen Burbach-Malstatt und Alt-Saarbrücken sowie die Kirchliche Sozialstation Neunkirchen/Spiesen-Elversberg. Die Gesellschaft wird federführend vom DWSAAR geführt.

Die Gemeinnützige Trägergesellschaft für Kirchliche Sozialstationen im Stadtverband Saarbrücken (TKS)  unterhält die Sozialstationen Heusweiler, Völklingen, Obere Saar/Halberg, Sulzbach-Fischbachtal/ Dudweiler. In der TKS hat die Caritas die Federführung.

einfache Sprache

Ansprechpartner


Heike Johann
Referentin für ambulante Pflege
Heike Johann
Rembrandtstraße 17 - 19
66540 Neunkirchen
Telefon: 06821 956 206
Telefax: 06821 956 205

Content List
Content List
Zurück