content show

80/2021 Erzieher (m/w/d)

In der Fachabteilung Kinder-Jugend-Familie ist in der pädagogisch-therapeutischen Intensivwohngruppe, mit angeschlossener Jugendwohngemeinschaft, ab 01.01.2022 eine Stelle als

 

Erzieher*in (m/w/d)

 

mit 39,0 Wochenstunden unbefristet zu besetzen. Dienstort ist Völklingen.

 

IHR PROFIL - Ihre Kompetenz im Fokus

  • Abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher*in
  • Fähigkeit zum offenen und konsequenten Umgang mit der Thematik sexueller Gewalt und Übergriffigkeit sowie ein hohes Maß an Reflektionsfähigkeit
  • Sicherer Umgang in Office Anwendungen
  • Führerschein der Klasse B

 

IHRE AUFGABE - Der Mensch im Mittelpunkt

  • Erziehung und Versorgung von männlichen Jugendlichen in der Wohngruppe und Unterstützung bei der Verselbständigung in der Jugendwohngemeinschaft
  • Mitwirkung bei der Erstellung, Umsetzung und Fortschreibung der Hilfeplanung, Erziehungsplanung
  • Eltern- und Familienarbeit sowie Kontaktpflege zu den für den Jugendlichen wichtigen Kooperationspartnern mit externen Beratungsstellen
  • Dokumentation der Fallarbeit, Aktenführung
  • Verwaltung von Finanzen und Sachmitteln im Rahmen der Gruppenwirtschaftsführung

 

UNSER ANGEBOT - Ihre Perspektiven im Blick

  • Ein abwechslungsreicher und zukunftssicherer Arbeitsplatz bei einem erfahrenen und vielseitigen kirchlichen Träger
  • Tarifgerechte Bezahlung (BAT-KF) mit Jahressonderzahlung, Kinderzuschlag und betrieblicher Zusatzversorgung KZVK
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, Praxisbegleitung und Supervision
  • Individuelle Personalentwicklungsmöglichkeiten

 

 

Bewerbungen sind bis spätestens 30.11.2021 zu richten an:

 

DIAKONISCHES WERK AN DER SAAR gGMBH

Rembrandtstr. 17 - 19 - 66540 Neunkirchen

Per Mail: gf@dwsaar.de

 

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Frau Birgit Busch ( 06821 956-315


    Downloads

    • 80-2021


      pdf
    Zurück