content show

75/2022 Sozialarbeiter*in / Sozialpädagoge*in (m/w/d)

Fachabteilung Berufliche Integration / Teil- oder Vollzeit / ab sofort / befristet bis 31.03.2023 mit Anschlussperspektive / Dienstort: Saarlouis
Fachabteilung Berufliche Integration / Teil- oder Vollzeit / ab sofort / befristet bis 31.03.2023 mit Anschlussperspektive / Dienstort: Saarlouis

In der Fachabteilung Berufliche Integration ist ab sofort die Stelle als

 

Sozialarbeiter*in / Sozialpädagoge*in (m/w/d)

befristet bis 31.03.2023 (mit Anschlussperspektive) in Teil- oder Vollzeit zu besetzen. Dienstort ist Saarlouis.

 

IHR PROFIL - Ihre Kompetenz im Fokus

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit, Sozialwissenschaft oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung
  • mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise mit dem Schwerpunkt Bildung und Beschäftigung
  • EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Dokumentationsdatenbank)
  •  zeitliche Flexibilität und Führerschein Klasse B

 

IHRE AUFGABE - Der Mensch im Mittelpunkt

  • Sie begleiten, beraten und unterstützen Teilnehmende in unterschiedlichen SGB II-Maßnahmen.
  • Hierzu gehören Förderplanung und Einzelfallhilfe (Case Management).
  • Gemeinsam mit den Teilnehmenden entwickeln Sie Anschlussperspektiven und unterstützen bei der Umsetzung.  
  • Eine enge Zusammenarbeit mit Jobcenter und sonstigen Kooperationspartnern ist für Sie selbstverständlich.
  • Der jeweilige Maßnahmeverlauf wird in standardisierter Form dokumentiert.

 

UNSER ANGEBOT - Ihre Perspektiven im Blick

  • Einen abwechslungsreichen und zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem erfahrenen und vielseitigen christlichen Träger
  • Tarifgerechte Bezahlung (BAT-KF) mit Jahressonderzahlung, Kinderzuschlag und betrieblicher Zusatzversorgung KZVK
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, Praxisbegleitung und Supervision
  • Individuelle berufliche Entwicklungsmöglichkeiten

 

Sie sind interessiert? Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 06.12.2022 bei:

 

DIAKONISCHES WERK AN DER SAAR gGMBH

Rembrandtstr. 17 – 19            -           66540 Neunkirchen

Per Mail: gf@dwsaar.de

Nähere Auskünfte erteilen Ihnen gerne: Michael Müller-Laduga oder Astrid Klein-Nalbach   

   ( 06821 956-219 oder -209 )         


    Downloads

    • 75/2022


      pdf
    Zurück