content show

67/2021 Bereichsleitung

In der Fachabteilung Bildung und Soziale Teilhabe ist ab dem 01.03.2022 die Stelle einer

 

Bereichsleitung (m/w/div)

 

unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Mit der Stelle sind Aufgaben einer stellvertretenden Abteilungsleitung verknüpft. Dienstort ist Neunkirchen-Wiebelskirchen.

 

IHR PROFIL - Ihre Kompetenz im Fokus

  • Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit, Sozialwissenschaft oder vergleichbarer Abschluss
  • Profunde Kenntnisse in der ambulanten und/oder stationären Eingliederungs- und/oder Wohnungslosenhilfe
  • Erfahrung im Bereich Mitarbeitendenführung
  • Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung
  • Erfahrungen auch in wirtschaftlichen Fragestellungen, im Bereich Projektentwicklung und in der Nutzung von Förderprogrammen
  • Die Bereitschaft Neues zu entdecken und Bewährtes weiter zu entwickeln
  • Sicherheit im Umgang mit Office-Anwendungen
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit gem. dem Leitbild und den Führungsgrundsätzen der Diakonie Saar

 

IHRE AUFGABE - Der Mensch im Mittelpunkt

  • Übernahme übergreifender Führungsaufgaben innerhalb der Abteilung, mit dem Themenschwerpunkt Eingliederungs- und Wohnungslosenhilfe
  • Mitwirkung bei der wirtschaftlichen und fachlichen Steuerung der Abteilung
  • Projektentwicklung, Qualitätsmanagement, Fachliche Impulssetzung und Gremienarbeit
  • Koordination und Weiterentwicklung von Angeboten

 

UNSER ANGEBOT - Ihre Perspektiven im Blick

  • Ein abwechslungsreicher und zukunftssicherer Arbeitsplatz bei einem erfahrenen und vielseitigen kirchlichen Träger
  • Tarifgerechte Bezahlung (BAT-KF) mit Jahressonderzahlung, Kinderzuschlag und betrieblicher Zusatzversorgung KZVK
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, Praxisbegleitung und Supervision
  • Individuelle Personalentwicklungsmöglichkeiten

 

Bewerbungen sind bis spätestens 15.11.2021 zu richten an:

 

DIAKONISCHES WERK AN DER SAAR gGMBH

Rembrandtstr. 17 – 19            -           66540 Neunkirchen

Per Mail: gf@dwsaar.de

Nähere Auskünfte erteilt: Geschäftsführer Udo Blank ( 06821 956-200)                              


    Downloads

    • 67/2021


      pdf
    Zurück